October 1, 2020

T mobil Vertrag vorzeitig kündigen

So funktioniert es: Wenn Sie von einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln, zahlt T-Mobile bis zu 350 USD Ihrer vorzeitigen Kündigungsgebühr und gibt Ihnen bis zu 300 USD für Ihr altes Telefon. Legere glaubt, dass dies alle Fluggesellschaften zwingen wird, Verträge und ETFs endgültig zu beenden. Das bedeutet, dass Sie anstelle eines festgelegten ETF (Frühkündigungsgebühr) für den Restbetrag Ihres Telefons, Tablets, Wearables und/oder jeglichem Zubehör, das Sie auf Ihre monatliche Rechnung geheftet haben, am Haken sind. Wenn Sie Ihr eigenes Gerät zu T-Mobile gebracht haben oder zu Beginn Ihres Plans für ein neues bezahlt haben, haben Sie keine finanziellen Verpflichtungen, um die Sie sich Sorgen machen müssen. Bei allem Gerede über die Befreiung von Nutzern von Verträgen, es tut nicht wirklich, dass. Es weiß, dass die vielen seiner Nutzer das neueste iPhone oder Android-Gerät wollen, und sie werden nicht wollen, seinen realen Preis zu zahlen. Sie melden sich gerne für Jump On-Demand-Leasing an, das einige finanzielle Schmerzen erfordert, um aus ihm herauszukommen. Das LTE-Netz von T-Mobile hat sich stark verbessert, aber es gibt immer noch tote Stellen in kleineren Städten, wo man wenig bis gar keinen Empfang bekommt. Auch der ländliche Raum ist nach wie vor eine Herausforderung für den Träger. 6. Nehmen Sie sie vor Gericht Sie können es vernachlassen, T-Mobile-Vertreter davon zu überzeugen, dass Sie keinen guten Service haben oder dass sie Ihren Vertrag ohne angemessene Benachrichtigung beschwert haben.

Wenn dies geschieht, können Sie einfach eine Klage gegen sie in kleinen Ansprüchen Gericht. Wenn T-Mobile keinen Anwalt einstellt, um in Ihre Gerichtsbarkeit zu reisen, werden Sie standardmäßig gewinnen. Oder sie möchten den Fall außergerichtlich beilegen, indem sie Ihnen die Kündigungsgebühr erstatten. “Dies ist kein Angebot; Das ist ein Lebensstil”, verkündete Legere in seiner typisch bombastischen Art. “Wir werden nie Verträge haben … Entweder werden wir diese ganze Branche übernehmen, oder diese Bastarde werden sich verändern und wir werden immer noch sehr erfolgreich sein. Ich werde es lieben, den Peckern beim Schreien zuzusehen.” 1. Beweisen Sie, dass Sie keinen Service zu Hause oder in Ihrem Büro haben Dies ist bei weitem der beliebteste Weg, um aus einem Handy-Vertrag herauszukommen. Das Problem ist, dass T-Mobile detaillierte Karten ihrer Service-Level im ganzen Land hat.

Dennoch ist es immer möglich, dass der Dienst, den Sie erhalten, nicht das widerspiegelt, was sie behaupten. Sie können erwarten, dass sie nach Einer Dokumentation fragen, dass der Problemort eine Residenz oder ein legitimer Geschäftssitz ist und nicht nur ein gemieteter Briefkasten. Tmobile – Mehr als eine verdammte Autozahlung Sie sind wirklich schreckliche Unternehmen Wenn Sie bereits diesen Punkt erreicht haben, hier sind einige Möglichkeiten, um aus Ihrem T-Mobile Vertrag herauszukommen, ohne die vorzeitige Kündigungsgebühr zu zahlen. 2. Zitieren Sie ihre Änderung in Ihrem Vertrag begraben in den Vertrag jedes Mobilfunkanbieters ist eine Klausel, die besagt, dass sie den Vertrag jederzeit ändern können. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von T-Mobile enthalten eine solche Klausel in Absatz 5. Wenn sie eine Änderung vornehmen, die für Sie “wesentlich nachteilig” ist, haben Sie das Recht, Ihren Vertrag ohne Gebühr zu kündigen. Im Wesentlichen kann jede Änderung, die Ihre Kosten potenziell erhöht, als wesentlich nachteilig angesehen werden. In einer Zukunft, in der die Fluggesellschaften die vorzeitigen Kündigungsgebühren des jeweils anderen “auszahlen”, um Kunden zu gewinnen, werden diese Gebühren schließlich ganz verschwinden. An diesem Punkt können Kunden einen Träger schmerzlos verlassen, wenn sie unzufrieden sind. Das bedeutet, dass große Leute wie Verizon und AT&T Millionen von Kunden verlieren, wenn die Fluggesellschaften keine verbraucherfreundlicheren Richtlinien, Werbeaktionen und Serviceverbesserungen vorlegen.

Selbst mit ETFs ist T-Mobile heute der am schnellsten wachsende Carrier in den USA. Im Gesamten Jahr 2013 hat T-Mobile mehr Kunden als jeder andere hinzugebracht: 4,4 Millionen Abonnenten. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie für Ihr Telefon bezahlen. Schauen Sie sich Ihre Rechnung für EIP oder Jump-On Demand an. EIP steht für Equipment Installation Plan. Mit einer EIP haben Sie einen Telefonkauf über T-Mobile finanziert. Wenn Sie stornieren, sind Sie nur am Haken für den verbleibenden Betrag, der auf Ihrem Telefon und jede Rechnung zu zahlen bleibt. Es gibt keine Kündigungsgebühr.

About Bob Bergey

Bob has been driving motorcoaches since 2002, in every state east of the Mississippi and a few west, as well as the four southeastern-most provinces of Canada. In addition to driving, he's an avid photographer (and former professional), enjoys writing and technology.